Praxis wurde 15 mal diese Woche angesehen

Verkauf Moderne 4-Stuhl-Praxis mit top Kennzahlen im Raum Rheinland / Köln/ Aachen

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Einzelpraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Breit angelegtes Spektrum der modernen ZHK mit sämtlichen Teilbereichen ausgenommen KFO, eigene Impl.-Chir. & große Chir. (wird durch ext. Chirurgen i.d. Praxis regelmäßig erbracht - großes Zusatzpotenzial hier gegeben). Schwerpunkte liegen hier klassisch bei kons. ZHK. (Fl. m. Zuz., Endo. manuell & masch. m. Zuz.), Prophylaxe und speziell beim kompletten Feld der Prothetik. Familienpraxis mit breiter Klientel von jung bis alt - stets überdurchschnittlich viele Neuaufnahmen.
Fläche: 179 m²
Behandlungszimmer (ist): 4
Behandlungszimmer (max): 5
Labor: Nein
Abgabezeitpunkt: Ab sofort nach Absprache möglich

Umsatz pro Jahr1.544.000 €
Scheine pro Quartal1.700
Gewinn pro Jahr621.000 €
KaufpreisKeine Angabe
Diese Woche 15 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-1333
  • PLZ-Gebiet: 52xxx
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Raum: Region Rheinland / Köln/ Aachen
verkauft

Fotos auf Anfrage


Objektbeschreibung:

Ab sofort - flexibel nach Absprache/ auch kurzfristig möglich inklusive gemeinsamer Einarbeitungszeit - kommt nun diese im Großraum Rheinland/ Köln/ Aachen absolut zentral in 1-A-Innenstadtlage platzierte und seit rd. 20 Jahren bereits am Standort bestens etablierte, wirtschaftlich weit überdurchschnittlich gut laufende und enorm scheinstarke 4-Stuhl-Praxis mit vergleichsweise moderner und hochwertiger technischer Ausstattung und somit ohne nennenswerten Investitionsstau wegen primär gesundheitlichen Gründen & daraus resultierender Überlastung zur Abgabe (Der Inhaber hat 2 Praxen an unterschiedlichen Standorten zu betreuen).

Die in absoluter Lauflage in der Fußgängerzone am Standort gelegene Mehrbehandlerpraxis mit aktuell mehreren angestellten Zahnärzten bzw. Assistenten zeichnet sich insbesondere durch eine hohe Neuaufnahmequote mit täglich neuen Patienten aus, was über Jahre zu stetig weiter steigenden Fallzahlen führt. Die absolut belebte Umgebung ist geprägt von zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs, Lokalen und weiteren Praxen - viele positive Synergien.

Die Praxis befindet sich im 1. OG. eines größeren Wohn- und Geschäftshauses mit einem großen, regelmäßig frequentierten Einzelhandelsgeschäft im EG sowie verschiedenen Büros und einer weiteren Fachpraxis in den Obergeschossen. Die Praxis ist via Aufzug für Patienten barrierefrei erreichbar.

Die Parkplatzsituation ist trotz der zentralen Innenstadtlage in der Fußgängerzone mit 2 eigenen Stellplätzen im Innenhof für den Zahnarzt sowie mehreren öffentlich nutzbaren Parkplätzen und Parkhäusern im fußläufig erreichbaren Umfeld ebenso vorteilhaft wie die öffentliche Verkehrsanbindung mit einer Bushaltestelle in nächster Nähe.

Die Praxisräume wurden im Jahr 2003 nach umfassendem Umbau der Immobilie bezogen und später intern nochmals erweitert auf die aktuell rd. 179m² Gesamtfläche. Die Räume sind derzeit gemietet und diese können auch weiterhin zu ortsüblichen Konditionen durch den Nachfolger langfristig gesichert angemietet werden. Die Miete liegt derzeit bei rd. 1.578 € Kaltmiete zzgl. 182 € NK nach Verbrauch – Bruttogesamtmiete somit bei ca. 1.760 € inkl. NK.

Das zeitgemäße und weiterhin zukunftsfähige Raumprogramm stellt sich aktuell wie folgt dar:

1 zentraler Empfang mit Rezeption und dahinter gelegenem Back-Office (für Verw./ Ärzte), 1 separater, sehr großzügiger Wartebereich, 1 Behandlungstrakt mit 4 BHZ, 1 Röntgenraum, 1 Sterilisationsraum, 1 Sozialraum (Küche), 1 Umkleide für die Mitarbeiter sowie insgesamt 3 getrennte WCs für Mitarbeiter & Patienten. Im UG befindet sich zusätzlich noch der Maschinenraum. Die Umsetzung eines weiteren BHZ wäre durch Umstrukturierungen / kleine Umbauten ebenfalls noch möglich.  

Die relativ moderne medizinisch-technische Ausstattung der Praxis befindet sich in einem sehr guten und regelmäßig gewarteten Zustand – es wurde stets weiter nachinvestiert – folgende Einrichtungen und Geräte werden hier im Wesentlichen geboten:

4 BHZ mit 1x Sirona Teneo Beh.-Einh. inkl. integr. Chir.-Einh. & Endo-Funktion mit IO.-Kam. & Bildschirm am Stuhl, 1x Sirona Intego Beh.-Einh., 1x Sirona C2 Beh.-Einh. sowie 1x Finndent Quint 7000 Beh.-Einh. sowie je BHZ vernetzte PC-Plätze, entsprechende Behandlungsmöbelzeilen, vollwertiges Instrumentarium sowie zusätzliche Kleingeräte wie bspw. VDW Reciproc & separater Apexlocator für masch. Endo. & elektr. Längenmessung, Fläsh Bleaching Gerät, NSK Varios Kombi f. PZR/ PA, etc.;

1 Röntgenraum (digital) mit digitalem OPG Carestream CS 8100 sowie dig. Kleinröntgen Trophy m. Sensor zzgl. 1 PC-Platz mit Befundmonitor;

1 Sterilisationsraum (validiert/ RKI-konform) mit aktuellem Euronda E10 B-Klasse Autoklav, aktuellem Miele RDG/ Thermodesinfektor, Melag Melaseal 200 Folienschweißgerät, Ultraschallbecken sowie entsprechender Sterilisationsmöbelzeilen mit Waschbecken und geschlossenen Schränken;

1 Maschinenraum (im UG) mit Absaugung und Kompressor von Dürr;

EDV: Es besteht eine vernetzte, servergestützte Mehrplatz-EDV-Anlage mit Dampsoft als Abrechnungssoftware und insgesamt 9 vernetzten PC-Plätzen zzgl. Server (10 Lizenzen).

Das Team der Praxis besteht neben dem Inhaber (aktuell in TZ aus gesundheitlichen Gründen) noch aus 1 ang. ZÄ (in TZ) sowie 1x Entlastungsassistent (mit eingeschränkter Berufserlaubnis) sowie aus insgesamt 10 ZFA sowie 1 Reinigungskraft. Zusätzliche Familienmitglieder der Inhaberseite bspw. für Buchh./ Orga./ Verw. entfallen nach Verkauf (Minijobs).

Die oben dargestellten Kennzahlen sind die aktuellen Werte des zuletzt abgeschlossenen Geschäftsjahres. Der Gewinn ist der bereinigte Gewinn vor Afa, Zinsen, Leasingkosten (entfallen), KFZ-Kosten und indiv. Personalkosten (Familie). Die Zahlen steigen auch aktuell weiter an – die Praxis befindet sich im Auftrieb.

Fazit: Wer in der Region Rheinland/ Köln/ Aachen eine zentral in 1-A-Lage am Standort bestens etablierte, räumlich ansprechende und technisch moderne sowie wirtschaftlich weit überdurchschnittlich gut laufende und enorm patientenstarke Praxis mit weiteren bisher noch ungenutzten Ausbaupotenzialen (bspw. Chir./ Impl.) zur Übernahme sucht, der sollte sich hier umgehend näher informieren.