Praxis wurde 39 mal diese Woche angesehen

Verkauf Zahnarztpraxis im Raum Baden-Baden

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Einzelpraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Allgemeines, weiter deutlich ausbaufähiges Standard-Spektrum der modernen ZHK. Schwerpunkte aktuell bei kons. ZHK, Prophylaxe sowie bei ZE. Die Bereiche Chir., Implantologie, sowie KFO, PAR., Endo. & ästh. ZHK sind allesamt noch deutlich ausbaufähig. Zuzahlungen sind etabliert.
Fläche: 110 m²
Behandlungszimmer (ist): 2
Behandlungszimmer (max): 3
Labor: Ja (klein)
Abgabezeitpunkt: Ab sofort, kurzfristig möglich

Umsatz pro Jahr156.000 €
Scheine pro Quartal170
Gewinn pro Jahr21.000 €
Kaufpreis19.000 €
Diese Woche 39 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-0925
  • PLZ-Gebiet: 76xxx
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Raum: Baden-Baden

Exposé anfordern

Alle Fotos anzeigen

Objektbeschreibung:

Ab sofort kommt diese im Raum Baden-Baden langjährig etablierte, aus persönlichen Gründen bisher nur in Teilzeit geführte und daher noch stark ausbaufähige, in exponierter und zentraler Lage in einem ansprechenden & repräsentativen Ärzte- und Geschäftshaus gelegene Zahnarztpraxis nun wegen Ruhestand aus Altersgründen zur Abgabe. 

Die Praxis befindet sich bestens sicht- und erreichbar in belebter Lage am Standort. Innerhalb des Gebäudes - einer denkmalgeschützten Jugendstilvilla - ist die Praxis barrierefrei zugänglich via Aufzug erreichbar (1. OG). Mit rd. 110m² Praxisfläche werden sämtliche Räume einer zeitgemäßen Einzelpraxis geboten, wobei auch eine Erweiterung durch Anbau (Wintergarten) zusätzlich möglich ist.

Die Räume sind gemietet und der Mietzins liegt derzeit bei rd.1.250 € Kaltmiete zzgl. NK nach Verbrauch.

Das Raumfunktionsprogramm dieser individuell eingerichteten, hellen & freundlichen sowie durch eine großzügige Deckenhöhe luftig wirkenden Praxis stellt sich aktuell folgendermaßen dar: 1 zentraler Empfangsbereich mit Rezeption, 1 Wartezimmer, 1 Flur zum Behandlungstrakt, 2 großzügige BHZ, 1 Arztbüro (3. BHZ hier denkbar f. PZR), 1 Röntgenraum, 1 Sterilisationsraum, 1 kleiner Laborraum sowie 1 Sozialraum zzgl. 2 getrennte WCs.  

Die medizinisch-technische Ausstattung ist funktional und hochwertig, wenngleich auch in wesentlichen Bestandteilen bereits älteren Baujahres, und besteht aus folgenden Geräten und Einrichtungen: 2 BHZ mit 2 Castellini Behandlungseinheiten (aus 1991 & 1993) sowie je BHZ entsprechende Behandlungsmöbelzeilen, vollwertiges Instrumentarium, vernetzte PC-Plätze, eingebaute Klimaanlage sowie versch. Kleingeräte wie bspw. 2x Airflow, 2x ZEG, Elektrotom, etc.; 1 Röntgenraum (noch analog) mit 1x neuwertigem Kleinröntgen (aus 2016, sofort digitalisierbar) sowie 1x defektem OPG (muss getauscht werden) zzgl. 1 Rö.-Entwickler sowie hochwertige Einbaumöbel; 1 Sterilisationsraum mit B-Autoklav Getinge K3 (aus 2007) sowie Ultraschallbecken & Folienschweißgerät, (Hinweis: Platz für RDG ist vorgesehen); 1 Praxislabor mit Grundausstattung für Gips, Modelle, Schienen und kleine Reparaturen sowie Absaugung und Kompressor; EDV: Mehrplatz-EDV-Anlage mit insg. 4 Workstations zzgl. 1 Server mit Cremasoft als Abrechnungssoftware, TI umgesetzt.

Das relativ kompakte und daher sehr kostengünstige Team der Praxis besteht neben dem Zahnarzt (in TZ, mit rd. 25h/ Woche) noch aus 1 angestellten ZFA in TZ m. rd. 27h/ Woche sowie 1 Reinigungskraft (mit Minjob). Die Abr./ Verw. läuft über eine externe Abrechnungsfirma.

Die angegeben Kennzahlen sind die durchschnittlichen Umsätze und die durchschnittlichen bereinigten Gewinne vor Afa, Zinsen und KFZ-Kosten der vergangenen 3 Geschäftsjahre, wobei in dieser Zeit bewusst reduziert gearbeitet wurde. Umsätze und Gewinne waren in früheren Jahren auch bereits höher gewesen - je nach persönlichen Einsatzzeiten des Behandlers - und können daher auch durch den Nachfolger umgehend wieder sehr deutlich ausgebaut werden. 

Fazit: Wer im Raum Baden-Baden zu absolut günstigen Bedingungen in sehr interessanter, exponierter Lage eine räumlich ansprechende Praxis in repräsentativen und charmanten Räumen zur Übernahme sucht, der sollte sich hier umgehend näher informieren. Bei entsprechendem zeitlichem Einsatz des Nachfolgers und Ausbau des angebotenen Spektrums sowie Einführung von Marketing sind auch die Erfolgskennzahlen der Praxis sicher schnell stark ausbaufähig.