Praxis wurde 7 mal diese Woche angesehen

Verkauf Zahnarztpraxis im Raum Brandenburg/ Havel

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Einzelpraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Kinderzahnheilkunde, Kinder -u. Erwachsenenprophylaxe, Prothetik, PA, Konservierende Zahnheilkunde ,Familienpraxis ,
Fläche: 151 m²
Behandlungszimmer (ist): 2
Behandlungszimmer (max): 3
Labor: Nein
Abgabezeitpunkt: flexibel ab 2020

Umsatz pro Jahr370.000 €
Scheine pro Quartal650
Gewinn pro Jahr163.000 €
Kaufpreis120.000 €
Diese Woche 7 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-0907
  • PLZ-Gebiet: 14xxx
  • Bundesland: Brandenburg
  • Raum: Brandenburg/ Havel

Exposé anfordern

Alle Fotos anzeigen

Objektbeschreibung:

Seit 28 Jahren etablierte Einzelzahnarztpraxis im Raum Brandenburg /Havel aus Altersgründen zu verkaufen.

Sehr gute Nah- und Fernverkehrsanbindung nach Potsdam u. Berlin (im halbstündlichen Takt, nach 30-45 Minuten auf Kurfürstendamm), 151qm, großzügige Raumaufteilung, 6 helle Räume , davon 2 Sprechzimmer, nach Umstrukturierung oder Teilung der großen Räume auch auf 3 BHZ erweiterbar.

Kostenlose Parkplätze, durch Innenstadtlage ständig neue Patienten und insgesamt relativ junges Patientenklientel.

Prophylaxe bei Erwachsenen und Kindern bestens etabliert, durchschnittliche Scheinzahl in den letzten Jahren 650 Scheine bei lediglich  24 Behandlungsstunden / Woche. Sehr gute Gewinnsituation durch flache Fixkostenstruktur (44% Umsatzrendite!). Scheinzahl und Umsatz und somit auch der Gewinn durch Erhöhung der Behandlungsstunden problemlos erweiterbar.

Versiertes junges MA-Team (2 ZFA ,1 ZMP, 1 ehemalige Laborantin als Sprechstundenhilfe, 1 Reinigungskraft).

Hoher Freizeitwert durch seenreiche Havellandschaft in der Stadt sowie im Umland, vor Ort Theater, Kunst-und Musikschule, Schwimmbad , ausserdem sind durch Nähe zu Potsdam / Berlin kulturelle Möglichkeiten dort unkompliziert erreichbar.

In Brandenburg selbst günstige Wohn- und Baumöglichkeiten in schöner Landschaft, Verkauf für Januar 2021 geplant, aber auch früher ab 2020 denkbar.