Praxis wurde 14 mal diese Woche angesehen

Verkauf Zahnarztpraxis im Raum Dortmund

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Einzelpraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Absolut breit angelegtes Spektrum der modernen & hochwertigen ZHK mit sämtlichen Teilbereichen einschließlich Impl./ Chir. (ca. 50 Impl. p.a.) als auch KFO (rd. 50 laufende Fälle). Schwerpunkte bei kons. ZHK (Composite m. Zuz.), maschinelle Endo., Prophylaxe sowie speziell beim kompletten Spektrum der ästhetischen und funktionalen Prothetik aus dem praxiseigenen zahntechnischen Labor. Familienpraxis mit breiter Klientel von jung bis alt mit überdurchschnittlicher Zuzahlungsbereitschaft.
Fläche: 150 m²
Behandlungszimmer (ist): 4
Behandlungszimmer (max): 4
Labor: Ja (mit Techniker)
Abgabezeitpunkt: ab sofort, flexibel nach Absprache

Umsatz pro Jahr870.000 €
Scheine pro Quartal720
Gewinn pro Jahr528.000 €
Kaufpreis475.000 €
Diese Woche 14 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-1074
  • PLZ-Gebiet: 59xxx
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Raum: Dortmund

Exposé anfordern


Objektbeschreibung:

Ab sofort, zeitlich flexibel nach Absprache, kommt nun diese im Großraum Dortmund gelegne, langjährig äußerst erfolgreich etablierte, stets überdurchschnittlich gewinnstarke und technisch relativ modern ausgestattete und digitalisierte Zahnarztpraxis mit voll ausgestattetem Eigenlabor (m. Techniker & CAD/CAM) nun inklusive der Immobilie (Praxisetage) zur Abgabe.

Die Praxis befindet sich am Standort relativ ortszentral und bestens sicht- und erreichbar gelegen innerhalb eines stark frequentierten Ärztehauses im 4. OG (Aufzug vorhanden - barrierefrei zugänglich).

Verschiedene weitere Facharztpraxen sowie eine Apotheke befinden sich ebenfalls mit im Haus (viele positive Synergien). 2 praxiseigene PKW-Stellplätze sowie zahlreiche weitere durch Patienten nutzbare PKW-Stellplätze befinden sich unmittelbar vor dem Ärztezentrum und eine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist ebenfalls gegeben (Busbahnhof fußläufig entfernt).

Die rd. 150m² umfassenden Praxisräume im 4. OG (Praxisetage) des Ärztezentrums befinden sich im Eigentum des Praxisinhabers und diese werden hier obligatorisch direkt mit der Praxis mitveräußert - Kaufpreis Immobilie/ Praxisetage: 300.000 €. (Eine Vermietung ist hier nicht angedacht).

Das zeitgemäße Raumkonfigurationsprogramm der Praxis bietet sämtliche Funktionsräume einer zukunftsfähigen Zahnarztpraxis und stellt sich aktuell wie folgt dar: 1 zentraler Empfang mit Rezeption, 1 ggü. gelegenes Wartezimmer, 1 Behandlungstrakt mit 4 BHZ, 1 Sterilisationsraum, 1 Röntgenraum, 1 großes Labor (mit Techniker) mit 2 getrennten Funktionsräumen sowie 1 Umkleide/ Serverraum und 2 getrennte WCs für Mitarbeiter und Patienten. Zusätzlich befindet sich direkt neben der Praxis ein allgemein durch die Praxen des Ärztehaus gemeinsam nutzbarer, großer Personal-/ Gemeinschaftsraum mit weiteren WCs und Aufenthaltsbereich für die Mitarbeiter.

Die medizinisch-technische Ausstattung dieser digitalisierten Praxis mit komplettem Eigenlabor wurde kontinuierlich erneuert und ist technisch in vielen Bereichen auf einem aktuellen Stand. Geboten werden im Wesentlichen nachfolgende Einrichtungen und Geräte:

4 BHZ mit 2x neuwertigen Belmont TB Compass Beh.-Einheiten (je aus 2019) sowie 1x Roson Beh.-Einh. (aus 2015) sowie 1x F1 Fimet Beh.-Stuhl kombiniert mit Kavo 1040 Einheit/ Arztelement zzgl. je BHZ entsprechende Behandlungsmöbelzeilen mit erneuerten, hochwertigen Arbeitsplatten, vernetzten PC-Plätzen, vollwertigem Instrumentarium sowie zahlreiche weitere behandlungsspezifische Geräte wie bspw. 3 Shape IO Modellscanner,Chirurgiemotor NSK Surgic XT f. Impl., Martin Eelktrotom, Blutplasmazentrifuge DMO 412, Kavo Airflow f. PZR, Zoom Bleachinglampe, VDW Reciproc Gold & CDW Guttapercha cutter f. masch. Endo., 1x IO-Kam. m. Bildschirm am Stuhl, etc.; 

1 Röntgenraum (digital/ 3D) mit DVT/dig. OPG Kavo Pan eXam (aus 2014), dig. Kleinrö. Instrumentarium Focus i.V.m. Speicherfolienscanner Kavo Scan eXam sowie 1 PC-Platz mit Befundungsmonitor;

1 Sterilisationsraum mit B-Klase Sterilisator Melag 31B+ Vacuklav, Sirona DAC, Melag Folienschweißgerät & Melag Etikettendrucker;

1 Maschinenraum mit 2x Dürr Duo Tandem Kompressor soiwe Dürr Absauganlage;

1 vollwertiges Praxislabor für sämtliche in der Praxis anfallenden Arbeiten (mit Techniker) inkl. CAD/ CAM System Wieland Zenotec select Hybrid Schleifeinheit inkl. Planungssoftware & EDV-Platz, Wieland Zenotec Fire Sinterofen, zzgl. mehrere Freuding Laborarbeitstische sowie viele weitere gängige Laborgeräte wie bspw. Ivoclar Programat Keramikbrennofen, Gipszeile, Poliermotor, Trimmer, Rüttler, Dampfstrahler, Vakuumrührgerät, Sandstrahler, Druckgussgerät, Vorwärmofen, Tiefziehgerät, Fräßgerät und Parallelometer

EDV: Mehrplatz-EDV-System: mit Dampsoft als Abrechnungssoftware sowie insg. 6 vernetzten PC-Plätzen zzgl. 1 Server.

Das teils langjährig eingespielte und sehr gut qualifizierte Team der Praxis besteht neben dem Inhaber noch aus 1 Ausbildungsassistenten (entfällt nach Verkauf) sowie 6 ZFA (1x VZ, 3x TZ, 2x Minijob), 1 Techniker in VZ & 1 Techniker in TZ (mit Minijob, nur f. KFO) sowie 1 Reinigungskraft (Minijob).

Die oben dargestellten Kennzahlen sind die durchschnittlichen Umsätze sowie die durchschnittlichen bereinigten Gewinne vor Abschreibungen, Zinsen und KFZ-Kosten der letzten 4 Geschäftsjahre. Die Praxis verzeichnet seit vielen Jahren konstant diese überdurchschnittlich guten Gewinne, welche nicht zuletzt aus einer flachen Fixkostenstruktur sowie aus dem hochprofitablen Eigenlabor resultieren.

Fazit: Wer im Großraum Dortmund in einem stark frequentierten Ärztezentrum in zentraler Lage am Standort eine wirtschaftlich stets weit überdurchschnittlich gut laufende, technisch modernisierte & digitalisierte 4-Stuhl-Praxis mit Eigenlabor einschließlich der Immobilie/ Praxisetage zur Übernahme sucht, der sollte sich hier unbedingt näher informieren.