Praxis wurde 9 mal diese Woche angesehen

Verkauf Zahnarztpraxis im Raum Heidelberg/ Rhein-Neckar-Kreis

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Gemeinschaftspraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Allgemeines, breites Spektrum der modernen ZHK. Schwerpunkte bei hochw. kons. ZHK, Prophylaxe & beim kompletten Feld der ästhetisch & funktional anspruchsvollen Prothetik (mit E-Lab). Maschinelle & manuelle Endo. sowie Paro. und kleine Chirurgie werden ebenfalls geboten. KFO sowie Implantologie & große Chirurgie werden bisher nicht angeboten (deutliches Ausbaupotenzial gegeben). Zuzahlungen und Recall langjährig etabliert.
Fläche: 329 m²
Behandlungszimmer (ist): 7
Behandlungszimmer (max): 7
Labor: Ja (mit Techniker)
Abgabezeitpunkt: Ab 1/2021 flexibel möglich

Umsatz pro Jahr723.000 €
Scheine pro Quartal770
Gewinn pro Jahr291.000 €
Kaufpreis445.000 €
Diese Woche 9 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-0985
  • PLZ-Gebiet: 6xxxx
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Raum: Heidelberg/ Rhein-Neckar-Kreis

Exposé anfordern

Fotos auf Anfrage


Objektbeschreibung:

Ab 2021, danach zeitlich flexibel, kommt nun diese in absolut attraktiver Lage im Raum Heidelberg/ Rhein-Neckar langjährig erfolgreich etablierte sowie räumlich großzügig angelegte Mehrbehandlerpraxis mit insgesamt 7 BHZ und Eigenlabor wegen geplantem Ruhestand zur Abgabe - eine optionale Übergangszeit / Mithilfe der Abgeber wird dabei geboten.

Die absolut verkehrsgünstig, bestens sicht- und erreichbar an einer zentralen Durchfahrtsstraße gelegene Praxis befindet sich in einem regelmäßig durch Patienten frequentierten Ärztehaus zusammen mit 2 weiteren Fachpraxen im Gebäude.

Im direkten Umfeld befinden sich bspw. verschiedene Banken, eine Apotheke, ein Schulzentrum sowie eine Bäckerei als auch verschiedene Lokale & Geschäfte (positive Synergieeffekte). Ein großer Parkplatz direkt am Gebäude mit insgesamt rd. 14 PKW-Stellplätzen vor und hinter der Praxis sowie ein sehr gut fußläufig erreichbarer Bus- & S-Bahn-Anschluss runden den Standort weiter positiv ab.

Die Praxisräume mit insgesamt rd. 330m² Praxisgesamtfläche erstrecken sich im Gebäude über 3 Etagen, wobei der ursprüngliche Kern bzw. Hauptbehandlungsbereich der Praxis im 2. OG liegt mit rd. 153m² Fläche mit 5 BHZ, Eigenlabor und den üblichen Funktionsräumen wie Sterilisation, Röntgen, sowie Empfangs- und Wartebereich. Im EG auf rd. 76m² Fläche befindet sich zusätzlich ein barrierefrei zugängliches optisch absolut ansprechendes, modernes & hochwertig ausgebautes PZR-Center mit 2 zusätzlichen vollwertigen Behandlungsräumen, mit eigenem Empfangs- & Wartebereich. Im 3. OG über der Praxis befindet sich noch der interne Sozial- und Verwaltungstrakt mit Büros, Aufenthaltsräumen und Umkleide mit rd. 100m² Fläche.

Die Räume sind gemietet und die Vermieterseite ist an einem langfristigen Fortbestehen des Mietverhältnisses mit einem Nachmieter interessiert. Die Miete liegt derzeit bei lediglich rd. 2.089 € Kaltmiete zzgl. Nebenkosten nach Verbrauch (Direktabrechnung: Wasser, Gas, Strom, rd. 1.000 € p. Monat).

Die bereits voll digitalisierte Praxis verfügt über eine in einigen Bereichen bereits zwar ältere, aber dennoch voll funktionsfähige, stets gewartete und sehr gut gepflegte Ausstattung, die einen reibungslosen Arbeitsablauf auch für einen Nachfolger garantieren. Wesentliche Merkmale sind bspw.: 7 BHZ mit 7x top gepflegten, teils komplett überarbeiteten Siemens M1 Behandlungseinheiten einschließlich entsprechender, hochwertiger Behandlungsmöbelzeilen, vollwertigem Instrumentarium, vernetzten PC-Plätzen sowie den gängigen behandlungsspezifischen Kleingeräten f. Prophylaxe, Paro. & masch. Endo.; 1 Röntgenraum (digital) mit Siemens OPG OP10 sowie Sirona Heliodent Kleinröntgen zzgl. Dürr Vistascan Kombi Speicherfolienscanner für digitales Röntgen, 1 Sterilisationsraum mit 2x Melag 31-B Autoklaven sowie Ultraschallbecken & W&H Assistina für Hand- und Winkelstücke (Platz/ Anschlüsse f. RDG vorbereitet); 1 quasi voll ausgestattetes Eigenlabor mit 3 Technikerplätzen für nahezu sämtliche zahntechnische Arbeiten ausgenommen Zirkonfräsen & Modellguss; EDV: Große, moderne servergestützte Mehrplatz-EDV-Anlage mit Dampsoft  als Software und insgesamt 12 vernetzten Plätzen mit Windows 10 sowie neuem Server. Die Praxis ist voll digital - auch der gesamte Schriftverkehr wird stets digitalisiert.

Das zum Teil langjährig eingespielte und sehr gut qualifizierte Team der Praxis besteht neben den beiden Behandlern (beide TZ m. rd. 25h/ Woche) noch aus insgesamt 7 ZFA (Voll- u. Teilzeit), 3 Technikern in TZ sowie 1 Reinigungskraft mit Minijob.

Die oben genannten Kennzahlen sind die durchschnittlichen Umsätze sowie die durchschnittlichen bereinigten Gewinne vor Abschreibungen, Zinsen, KFZ-Kosten sowie vor außergewöhnlichen Modernisierungskosten (in 2019) der vergangenen 3 Geschäftsjahre. Je nach Jahr & Einsatzzeit der Inhaber schwankten die Umsätze zwischen 690t bis 790t € und die Gewinne zwischen 250t und 350t €.

Fazit: Wer im begehrten Raum Heidelberg eine schein-, umsatz- und gewinnstarke sowie überdurchschnittlich großzügige 7-Stuhl-Praxis inkl. modernem PZR-Center und Eigenlabor mit Technikern zur Übernahme sucht der sollte sich unbedingt näher informieren. Die Praxis ist durch Ihre Größe prädestiniert als Mehrbehandlerpraxis und auch das Spektrum kann noch bspw. in den Bereichen KFO sowie vor allem auch bei Implantologie und Chirurgie deutlich weiter ausgebaut werden - was sicher auch bei den betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ebenfalls noch weitere Spielräume nach oben möglich macht.