Praxis wurde 18 mal diese Woche angesehen

Verkauf Zahnarztpraxis im Raum Münsterland/ Rheine

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Einzelpraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Allg. Spektrum d. modernen ZHK. Schwerpunkte in den Bereichen hochw. kons. ZHK & PZR sowie speziell das komplette Feld der Prothetik. PA und Endo. im üblichen Rahmen (ausbaufähig). Keine KFO, keine große Chir. & keine Impl.-Chir. (nur Suprakonstruktionen) - alle 3 Bereiche deutlich ausbaufähig. Familienpraxis mit heterogener Klientel. Zuzahlungen in den üblichen Bereichen etabliert.
Fläche: 183 m²
Behandlungszimmer (ist): 4
Behandlungszimmer (max): 5
Labor: Ja (klein)
Abgabezeitpunkt: ab sofort (flexibel)

Umsatz pro Jahr514.000 €
Scheine pro Quartal560
Gewinn pro Jahr238.000 €
Kaufpreis220.000 €
Diese Woche 18 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-0863
  • PLZ-Gebiet: 48xxx
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Raum: Münsterland/ Rheine

Exposé anfordern

Alle Fotos anzeigen

Objektbeschreibung:

Ab sofort, zeitlich flexibel, kommt nun diese seit über 25 Jahren erfolgreich am Standort in Großraum Münsterland/ Rheine etablierte Praxis vorzeitigt wegen privaten Gründen (Verzug) zur Abgabe.

Die großzügig angelegte 4 (bzw. 5)-Stuhl-Praxis betreut seit Jahren einen großen und treuen Patientenstamm mit 500 - 600 Scheinen je Quartal und erwirtschaftet hierbei regelmäßig Umsätze von rd. 500t € bei einer konstanten Gewinnsituation von 220t - 230t € p.a.

Die helle, optisch ansprechende & zeitlos designte Praxis befindet sich in relativ zentraler und somit bestens erreich- und sichtbarer Lage am Standort im EG eines speziell geplanten, 1992 gebauten größeren MFH mit 8-10 Wohnungen sowie dieser Praxiseinheit.

Die komplett barrierefrei zugänglichen Räume sind von Beginn als Zahnarztpraxis konzipiert worden, wodurch ein ergonomisch sinnvoller und ansprechender sowie zukunftsfähiger Zuschnitt entstanden ist.

Die Räume werden gemietet und ein langfristiges Fortbestehen des Mietvertrags ist auch im Sinne des Vermieters. Die Miete liegt derzeit bei rd. 2.236 € pro Monat zzgl. Gas, Strom, Wasser nach Verbrauch (rd. 450 € p.M.).

Räumlich geboten werden derzeit folgende Funktionsräume: 1 zentraler und großzügiger Empfangsbereich, 1 separates Wartezimmer, 2 Büros (Verw./ ZA), 1 Behandlungstrakt mit insg. 5 BHZ (4x aktiv, 1x inaktiv), 1 Röntgenraum, 1 Labor, 1 Sterilisationsraum sowie 1 Sozialraum und 2 getrennte WCs f. MA. und Pat. (1x EG/ 1x UG) sowie im UG noch zusätzlich Lagerräume, 1 Umkleide & 1 Maschinenraum.

Die medizinisch-technische Ausstattung der Praxis besteht im Wesentlichen aus folgenden Einrichtungen und Geräten: 4 aktive BHZ mit 4x Heka Unic Behandlungseinheiten (3x aus 1997 und 1x aus 2008) sowie je BHZ vernetzte PC-Plätze, entsprechende Behandlungsmöbelzeilen und vollwertiges Instrumentarium (im 5. inaktiven BHZ steht eine stillgelegte Heka-Einheit), 1 Röntgenraum mit analogem Kleinröntgen v. Satalec sowie 1 Rö.-Entwickler in der sep. Dunkelkammer (ein OPG besteht nicht, Platz und Anschluss ist jedoch vorhanden); 1 Sterilisationsraum mit RDG/ Thermodesinfektor Miele Professional, B-Klasse Autoklav SMS Stoma EN, Folienschweißgerät Hawo sowie ein Reinigungs- und Pfelegegerät f. Hand- und Winkelstücke W&H Assistina  zzgl. entsprechender Einbaumöbelzeilen mit Waschbecken und Lagerschränken; 1 kleines Praxislabor mit Grundausstattung f. Gips, Modelle, Reparaturen, etc.; 1 Maschinenraum im UG Absaugung, Kompressor Amalgamabscheider und Wasseraufbereitungsanlage; EDV: Mehrplatz-Anlage von Pharmatechnik mit Linudent Abrechnungssoftware (Miet- und Wartungsvertrag f. Hard- und Software) mit Server und 6 PC-Plätzen (4x BHZ, 1x Empfang und 1x Büro).

Das zum Teil langjährig eingespielte Team der Praxis besteht neben dem Behandler (Eigentümer) aktuell noch aus 5 (6) ZFA (davon 4x TZ und 1x VZ, sowie 1x VZ in Elternzeit (Rückkehr offen)) sowie einer Reinigungskraft (Minijob).

Die oben angegebenen Kennzahlen sind der aktuelle Umsatz sowie der bereinigte Gewinn vor Afa, Zinsen und KFZ-Kosten des letzten Geschäftsjahres. Die Zahlen werden seit Jahren konstant in diesem Rahmen erwirtschaftet, trotz dessen, dass der Inhaber nicht in Vollzeit arbeitet. Bei Ausbau der Präsenzzeiten bzw. des Spektrums können Umsatz und Gewinn sicherlich auch noch erheblich weiter gesteigert werden.

Fazit: Wer im Raum Münsterland/ Rheine eine räumlich großzügige und optisch ansprechende 4-bis 5-Stuhl-Praxis mit stets guten Gewinnen und treuen Patienten zur Übernahme sucht, der sollte sich hier näher informieren.