Praxis wurde 51 mal diese Woche angesehen

Verkauf Zahnarztpraxis im Raum Rhein-Main-Gebiet/ Frankfurt

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Gemeinschaftspraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Allgemeines, breites Spektrum der modernen ZHK. Die Schwerpunkte liegen bei hochw. kons. ZHK, Prophylaxe, Paro. sowie beim kompletten Feld der ästhetisch sowie funktional hochw. Prothetik. Bisher nur kleine Chir., keine eigene Implantologie (nur Suprakonstr.) und keine KFO (in allen 3 Bereichen großes Zusatzpotenzial - bisher häufige Überweisungen an Fachpraxen). Zuzahlungen in allen gängigen Bereichen beim langjährig treuen, sehr gut situierten und heterogenen Patientenstamm etabliert.
Fläche: 140 m²
Behandlungszimmer (ist): 4
Behandlungszimmer (max): 8
Labor: Ja (klein)
Abgabezeitpunkt: Ab sofort flexibel, nach Absprache

Umsatz pro Jahr1.157.000 €
Scheine pro Quartal880
Gewinn pro Jahr777.000 €
Kaufpreis880.000 €
Diese Woche 51 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-0981
  • PLZ-Gebiet: 6xxxx
  • Bundesland: Hessen
  • Raum: Rhein-Main-Gebiet/ Frankfurt
reserviert

Fotos auf Anfrage


Objektbeschreibung:

Absolut seltene Gelegenheit zur Übernahme: Enorm überdurchschnittlich schein-, umsatz- sowie vor allem gewinnstarke, optisch als auch räumlich ansprechende 4-Stuhl-Praxis mit zusätzlicher optionaler späterer Erweiterungsmöglichkeit in hochinteressanter Stadtlage im nahen Einzugsgebiet von Frankfurt am Main.

Ab sofort, zeitlich flexibel, kommt nun diese seit über 20 Jahren am Standort erfolgreich etablierte Praxis wegen gewünschtem Ruhestand der Inhaber zur Abgabe. Die Praxis ist eine BAG, wird jedoch faktisch hinsichtlich Einsatzes der Behandler quasi als Einbehandlerpraxis geführt und ist somit auch grundsätzlich für einen einzelnen Übernehmer problemlos weiterführbar.

Die Praxis zeichnet sich neben einem strategisch ideal gewählten, synergiereichen Standort in einem größeren repräsentativen Geschäftshaus mit zahlreichen Einzelhandelsgeschäften & Supermärkten, weiteren Praxen sowie mehreren ansprechenden Neubaugebieten im unmittelbaren Umfeld, insbesondere durch eine vergleichsweise enorm günstige Fixkostenstruktur aus, die stets zu weit überdurchschnittlichen und auch für einen Übernehmer nachhaltig reproduzierbaren hohen Gewinnen führt.

Die Praxis befindet sich absolut barrierefrei zugänglich im 1. OG des Gebäudes und wurde direkt in der Neubauphase des Geschäftshauses vor rd. 20 Jahren geplant und der hierbei entstandene Raumzuschnitt auf etwa 140m² ist absolut effizient und ergonomisch sinnvoll angelegt worden. Der Innenausbau ist zeitlos, hell sowie hochwertig und ansprechend umgesetzt und die Räume sind klimatisiert. Die Parkplatzsituation am Gebäude bzw. im unmittelbaren Umfeld ist ebenfalls absolut vorteilhaft.

Die Räume sind zu ortsüblichen Bedingungen gemietet und können auch langfristig gesichert weiter angemietet werden. Die Miete liegt derzeit bei rd. 1.861 € Kaltmiete zzgl. NK nach Verbrauch. 

Geboten werden hier alle heute notwendigen Funktionsräume einer zeitgemäßen und weiter zukunftsfähigen Praxis - im Detail sind dies: 1 zentraler Empfang, 1 Wartezimmer, 1 Behandlungstrakt mit 4 Behandlungszimmern, 1 Sterilisationsraum, 1 Röntgenraum, 1 Labor- & Maschinenraum sowie 1 Sozialraum, 1 Arzt/ Besprechungsbüro, zzgl. 2 Kellerräume im UG (Archiv/ Lager).

Weitere Besonderheit: Die Praxis kann nach Absprache mit dem Vermieter perspektivisch innerhalb der nächsten 1-5 Jahre zusätzlich um nochmals rd. 140m² erweitert werden, sobald die direkt anschließenden Nachbarräume frei werden - ein Durchbruch zur Verbindung der Räume ist dann problemlos möglich – so wäre auch ein Praxiszentrum mit bis zu 8 BHZ, OP oder PZR-Center je nach Bedarf später entwickelbar.

Die medizinisch-technische Ausstattung ist in einem absolut funktionalen Zustand und ausschließlich bestehend aus hochwertigen, bestens gepflegten und regelmäßig gewarteten Markengeräten - im Wesentlichen geboten werden hier: 4 BHZ mit 3x Kavo Estetica 1065 Beh.-Einheiten sowie 1 Kavo Primus 1058 Behandlungseinheit sowie je BHZ entsprechende Behandlungsmöbelzeilen mit Corian Arbeitsplatten & vollwertigem Instrumentarium, LCD-Bildschirme für Patienten direkt über den Behandlungsplätzen, 5x Ipads, 1x PC-Platz, sowie versch. behandlungsspezifische Geräte wie bspw. Sirona Cerec mit Bluecam, Kavo Diagnodent, Endo.-Winkelstück f. masch. Endo., Aseptim Softlaser f. Endo./ Paro./ Desinfektion, Chir.-Motor f. Impl. (inaktiv), Airflows f. PZR, etc; 1 Sterilisationsraum (validiert & RKI-konform) mit B-Klasse Autoklav Melag Vacuklav 40-B, Thermodesinfektor/ RDG Melag Melatherm 10, Reinigungs- und Pflegegerät f. Hand- und Winkelstücke Kavo Quattrocare, Folienschweißgerät sowie entsprechende Einbaumöbelzeilen mit Schränken und Waschbecken; 1 Röntgenraum (analog) mit OPG & Kleinröntgen jeweils von Gendex zzgl. Röntgenentwickler Dürr XR24; 1 kleines Praxislabor mit Arbeitstisch sowie Grundausstattung für Modelle, Reparaturen und Tiefziehschienen sowie 1 Dürr PowerTower (Absaugung & Kompressor); EDV: Es besteht eine vernetzte 2-Platz-Anlage mit Dens als Abrechnungssoftware sowie Daisy Software zzgl. 5 Apple Ipads. 

Das bestens eingespielte und sehr gut qualifizierte Team der Praxis besteht derzeit aus 5 ZFA (3x in VZ sowie 2x in TZ - davon 1x in Elternzeit bis Anfang 2021), für die Bereiche Assistenz und PZR als auch für Hygiene, Labor und Verwaltung / Abrechnung.

Die oben angegebenen Kennzahlen zu Umsatz und Gewinn sind die durchschnittlichen Werte der vergangenen 3 Geschäftsjahre. Der genannte Gewinn ist der bereinigte Gewinn vor Steuern, Abschreibungen, Zinsen und KFZ-Kosten. Die Gewinne schwankten je nach Jahr zwischen 740t € bis 830t €. Die Zahlen wurden im Wesentlichen durch ein breites, auf kons. ZHK, PZR, Paro. und ZE ausgelegtes Spektrum durch primär 1 Behandler erwirtschaftet - die Bereiche Chir., Impl. und KFO sind noch weiter deutlich ausbaufähig - somit auch die potenziellen Umsatz- und Gewinnzahlen.

Fazit: Wer in der Metropolregion Rhein-Main, im Einzugsgebiet von Frankfurt eine räumlich und optisch ansprechende, betriebswirtschaftlich hoch effizient und weit überdurchschnittlich erfolgreich geführte, und in viele Richtungen (sowohl Räume als auch Spektrum) sogar noch weiter ausbaufähige Praxis in sehr guter Ortslage mit entsprechend guter Klientel zur Übernahme sucht, der sollte sich hier umgehend näher informieren.