Praxis wurde 16 mal diese Woche angesehen

Verkauf Zahnarztpraxis im Raum Rhein-Main-Gebiet

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Einzelpraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Allegmeines, breites Spektrum der moedernen ZHK mit Schwerpunkten bei hochwertigem funktional und ästhetisch anspruchsvollen Zahnerztsatz (i.d.R. aus dem modernen E-Lab mit eigener CAD/CAM-Ausstattung) und Implantologie/ Chirurgie (bisher rd. 150 - 200 Impl. p.a.). Kons. ZHK, Endo. sowie auch PAR/ PZR im üblichen, noch weiter ausbaufähigen Rahmen. Zuzahlungen etabliert.
Fläche: 400 m²
Behandlungszimmer (ist): 5
Behandlungszimmer (max): 7
Labor: Ja (mit Techniker)
Abgabezeitpunkt: ab 2020, zeitlich flexibel möglich

Umsatz pro Jahr587.000 €
Scheine pro Quartal375
Gewinn pro Jahr188.000 €
Kaufpreis590.000 €
Diese Woche 16 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-0915
  • PLZ-Gebiet: 65xxx
  • Bundesland: Hessen
  • Raum: Rhein-Main-Gebiet

Exposé anfordern

Alle Fotos anzeigen

Objektbeschreibung:

Ab sofort, zeitlich flexibel, kommt nun diese großzügig angelegte, äußerst aufwändig, individuell sowie ansprechend ausgebaute Zahnarztpraxis in 1-A-Lage im Rhein-Main-Gebiet nun wegen geplantem Ruhestand zur Abgabe.

Die breit angelegte aber primär auf hochwertige Prothetik und Implantologie ausgelegte Praxis mit Eigenlabor befindet sich auf einer Gesamtfläche von rd. 400m² im 2. OG eines repräsentativen Ärzte- und Geschäftshauses in absolut exponierter Lage. Die Räume sind selbstverständlich über einen Aufzug barrierefrei zugänglich und durch weitere Fachärzte im Haus bestehen noch zusätzliche positive Synergieeffekte.

Die Anfang der 2000er Jahre gegründete Praxis verfügt über ein durchdachtes, großzügiges und auch noch weiter ausbaufähiges Raumkonzept. Die Räumlichkeiten sind gemietet und können langfristig zu ortsüblichen Konditionen weiter gemietet werden. Die Praxis wurde hochwertig ausgebaut und individuell mit entsprechenden Designermöbel, Leuchten und Accessoires bestückt.

Das derzeitige Raumfunktionsprogramm stellt sich folgendermaßen dar: Praxis mit rd. 360m² mit: 1 großzügiger zentraler Empfangsbereich mit Rezeption, 1 großzügiger und offener Empfangsbereich mit mehreren Wartezonen, 2 Büros (Arzt & Abrechnung) hinter dem Empfang, 1 Behandlungstrakt mit derzeit 5 Behandlungszimmern (bis 6 od. sogar 7 BHZ möglich, bisher 1x f. PZR, 3x BHZ, 1x Eingriffsraum/ OP), 1 Röntgenraum, 1 Sterilisationsraum, 2 Lagerräume, 2 Sozialräume (Küche & Umkleide) mit eigenen WCs, sowie insgesamt 4 getrennte WCs (2x Patienten & 2x Personal), zzgl. Laborbereich mit rd. 40m² mit 2 getrennten Räumen.   

Die reichhaltige medizinisch-technische Ausstattung dieser Praxis ist auch in wesentlichen Teilen auf einem aktuellen technischen Stand - geboten werden hier bspw.: 5 BHZ mit 2x neue Kavo Estetica E50 Beh.-Einheiten (aus 2018), sowie 1x ältere Kavo 1058S und 1x Planmeca-Stuhl im PZR-BHZ sowie Schmitz OP-Liege sowie Dürr mobile Absaugung im Eingriffsraum, zzgl. je BHZ entspr. Behandlungsmöbelzeilen, vollwertiges Instrumentarium, vernetzte PC-Plätze und versch. spezifische Geräte wie bspw. versch. Laser f. PA, Endo., Chir. etc., Zumax OP-Mikroskop f. Endo., mehrere Airflows, Pulverstrahler, Chir.-Motor f. Impl. LED-OP-Leuchte, etc.; 1 Röntgenraum mit DVT Carestream 3D sowie Kleinröntgen & Dürr Vistascan; 1 Sterilisationsraum (RKI-konform/ validiert & Begehung bereits bestanden) mit B-Autoklav Mocom Millenium-B, Miele RDG/ Thermodesinfektor, Sirona DAC, Hawo Foliensacheißgerät, etc.; 1 Eigenlabor mit 2 Technikern mit großzügiger Vollausstattung für alle anfallenden Arbeiten inklusive CAD/CAM System v. Amann Girrbach mit neuestem Scanner (Ceramill Map 400) und Fräse (Ceramill Motion 2); EDV: voll vernetzte Mehrplatz EDV-Anlage mit Server und 9 vernetzten Workstations mit Charly Solutio XL als Abrechnungssoftware.

Das Team der Praxis besteht derzeit neben dem Eigentümer noch aus einem weiteren Zahnarzt in TZ (max. 15h/ Woche, Übernahme optional) sowie aus 5 ZFA (2x VZ und 3x TZ m. je rd. 30h/ Woche) sowie 2 Technikern (1x VZ & 1x 30h/ Woche).

Fazit: Wer im Rhein-Main-Gebiet an interessantem Standort in 1-A-Lage eine optisch ansprechende und großzügig aufgebaute sowie hochwertig und auch individuell eingerichtete Praxis zur Übernahme sucht, der sollte sich hier umgehend näher informieren. Bereits alleine der Standort birgt noch viele weitere Wachstums- und Ausbaupotenziale im Bereich Scheine, Umsatz und schlussendlich beim Gewinn.