Praxis wurde 4 mal diese Woche angesehen

Verkauf Zahnarztpraxis im Raum Wolfsburg

Zurück zur Ergebnisliste | Seite drucken

Praxisart: Einzelpraxis
Fachrichtung: Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte: Allegmeines, sehr breites Spektrum der modernen ZHK mit allen Bereichen ausgenommen KFO. Schwerpunkte bei hochw. kons ZHK, Prophylaxe, PA, masch. Endo., ästh. ZHK und das gesamte Feld der Prothetik. Auch Chir. und Impl. (max. 50 Impl. p.a.) werden angeboten. Zuzahlungen sind in allen üblichen Bereichen langjährig etabliert (Füllungen, PZR, Endo., PA).
Fläche: 150 m²
Behandlungszimmer (ist): 3
Behandlungszimmer (max): 4
Labor: Ja
Abgabezeitpunkt: Ab sofort, zeitlich flexibel

Umsatz pro Jahr700.000 €
Scheine pro Quartal440
Gewinn pro Jahr378.000 €
Kaufpreis259.000 €
Diese Woche 4 mal angesehen
  • Expose-Nr.: PA-0885
  • PLZ-Gebiet: 38xxx
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Raum: Wolfsburg

Exposé anfordern

Alle Fotos anzeigen

Objektbeschreibung:

Ab sofort - zeitlich flexibel, gerne auch kurzfristig, kommt nun diese optisch und räumlich ansprechende, bereits digitalisierte und seit vielen Jahren äußerst erfolgreich am Standort im Raum Wolfsburg etablierte Zahnarztpraxis nun wegen geplantem Vorruhestand zur Abgabe.  

Die am Standort bestens sicht- und erreichbar gelegene Praxis befindet sich in einem ansprechenden und relativ modernen Geschäfts- und Ärztehaus. Die Umgebung ist belebt und neben verschiedenen Einzelhandelsgeschäften und Lokalen befinden sich im unmittelbaren Umfeld einige weitere Arztpraxen sowie eine Apotheke (viele positive Synergieeffekte).

Die absolut barrierefrei zugängliche Praxis befindet sich im 1. OG des Gebäudes - ein Aufzug ist entsprechend vorhanden. Die Räume der Praxis sind gemietet und ein langfristig weiterlaufendes Mietverhältnis ist auch im Sinne des Vermieters. Die monatliche Miete inkl. der NK nach Verbrauch liegt derzeit bei rd. 2.300 € pro Monat.

Das Raumfunktionsprogramm entspricht einer absolut zeitgemäßen und zukunftsfähigen Praxis und stellt sich aktuell folgendermaßen dar: 1 Empfang mit dahinter gelegenem Sozialbereich, 1 separates Wartezimmer, 3 BHZ (ggf. 4. BHZ durch Umstrukturierung auch möglich), 1 Röntgenraum, 1 Sterilisationsraum, 1 Laborraum (früher Eigenlabor mit Techniker), 1 kleines Arztbüro sowie 2 getrennte WCs für Mitarbeiter und Patienten.

Die medizinisch-technische Ausstattung der bereits voll digitalisierten Praxis besteht im Wesentlichen aus folgenden Einrichtungen Geräten: 3 BHZ mit 3x Siemens M1 Beh.-Einheiten, sowie je BHZ entsprechende Behandlungsmöbelzeilen, vollwertiges Instrumentarium, vernetzte PC-Plätze sowie weitere übliche behandlungsspezifische Geräte wie bspw. Airflow f. PZR, IO-Kameras, Endo-Motor f. maschinelle Endos, Cerec 3d, etc.; 1 Röntgenraum (digital) mit digitalem OPG v. Instrumentarium Orthopantomograph OP30 sowie Kleinröntgen Gendex Oralix 65S (digital) per Dürr Vistascan Speicherfolienscanner sowie 1 PC-Platz mit Monitor z. Röntgenbefundung; 1 Sterilisationsraum (validiert) mit B-Autoklav Delta NT 80, Miele Thermodesinfektor, Melag Folienschweißgerät sowie entsprechende Sterilisationsmöbelzeilen mit Waschbecken und Schränken; 1 Praxislabor (ehemals mit Techniker) mit quasi kompletter Laboreinrichtung (Übernahme variable/ zu besprechen); 1 Maschinenraum mit Kompressor und Absaugung von Dürr; EDV: Mehrplatz-EDV-Anlage mit Z1 Compudent  Abrechnungssoftware sowie 6 vernetzten Workstations (2x Empfang, 3x BHZ, 1x Büro).

Das Team der Praxis besteht neben dem Behandler derzeit aus 5 ZFA (davon 1x VZ-Kraft f. Ver./ Abr.; 3x ZFA in TZ f. Assist./ PZR, 1x ZFA mit Minijob) sowie 1 auszubildende ZFA. Innerhalb der letzten Jahre wurde auch zeitweise ein Techniker in der Praxis beschäftigt, welcher jedoch aktuell nicht mehr tätig ist.  

Die oben angegebenen Kennzahlen sind die durchschnittlichen Umsätze und um Abschreibungen, Zinsen und KFZ-Kosten bereinigten Gewinne der vergangenen 3 Geschäftsjahre. Die Praxis zeichnet sich seit Jahren insgesamt durch eine weit überdurchschnittlich gute Rendite mit sehr hohen Gewinnen aus (u.a. auch durch das Eigenlabor, welches jederzeit wieder aktiviert werden kann bei Bedarf).

Fazit: Wer im Großraum Wolfsburg eine räumlich ansprechende, bereits digitalisierte und ertragsstarke Praxis in vorteilhafter und belebter Lage zur kurzfristigen Übernahme sucht, der sollte sich hier unbedingt näher informieren.